Die Stars im Hause Teubert

 

EPP + EPE  EPS  Lost Foam  CCM  Zubehör

 

EPP + EPE

 

Teubert Verarbeitungszentrum (TVZ)

Teubert Verarbeitungszentrum (TVZ)

 

Teubert Verarbeitungszentrum (TVZ) – Der Topseller im Automobilbereich!

Das TVZ Maschinenkonzept wurde entwickelt, um den Kundenanforderungen nach einer bedienerfreundlichen, hoch präzisen und energiesparenden Maschine zu entsprechen.

Dieser Maschinentyp wird vor allem für sicherheitsrelevante Teile im Automobilbereich, für EPP Teile mit Einlegern oder für die Herstellung von EPP Teilen in höchster Maßgenauigkeit genutzt.

Das Teubert Verarbeitungszentrum (TVZ) gehört zu unserer EPP Efficiency Serie.

Diese Serie zeichnet sich durch folgende technische Details aus:

  • Bediener- und servicefreundlich durch geringe Bauhöhe (Low Rider)
  • Tischpresse mit Medienübergabesystemen
  • Aufnahme von Monoblockwerkzeugen
  • Das offene Maschinenkonzept
    • ermöglicht die schnelle Integration von zusätzlichen Systemen wie z.B. lineares Handling Equipment, Roboter, Tiefziehanlagen, usw.
    • kann extrem große Maschinenöffnungsweiten realisieren
    • ermöglicht kürzeste Werkzeugwechsel und somit geringe Stillstandzeiten
  • Ausgestattet mit den modernsten energiesparenden Bedampfungssystemen mit Dampfvordruckregelung, Direct-Steaming sowie oberer und unterer Bedampfung (Energieeffizienzpaket (Low Energy, LE))
  • Das lineare Führungssystem und die symmetrische Verriegelung der Maschinen garantieren die hoch präzise Herstellung von EPP Teilen mit höchster Genauigkeit und Reproduzierbarkeit in der Produktqualität
  • Das Maschinenkonzept gewährleistet optimale Zykluszeiten
  • Dieser Maschinentyp garantiert höchste Flexibilisierung in der modernen Schaumverarbeitung
  • Zusätzlich können in das Maschinenkonzept folgende Pakete integriert werden:
    • Automatisierung: Roboterintegration- und programmierung; Handlingsmasken; Automatisierte Qualitätskontrolle (Kamera- und/oder Wiegesystem); Zuführungssysteme; Vereinzelungssystem; Etikettiersystem; RFID Codierungssystem; Lineare Entnahmesysteme; Förderbandsysteme
    • Prozessunterstützung: Volllizenz der VisConATS V16; Visualisierungssoftware CurveView; Medienüberwachung (ADCS); Schaumdruckerfassung; Werkzeugtemperaturerfassung; Danfoss Dampfkammerüberwachungssystem; Freie Programmierbarkeit der Kernzüge
    • Industrie 4.0: Intelligene Sensoren (Condition Monitoring und Predictive Maintenance); Netzwerkwirtschaft (Vernetzung aller Maschinen im Firmennetzwerk und Darstellung via Teubert App); fachliche, zeitliche und kundenorientierte Flexibilisierung

TVZ Tischpresse

 Lichtes Maß Dampfkammer  Modellname
670 x 570 mm  TVZ 67/57 PP LE
700 x 500 mm
800 x 600 mm
885 x 685 mm
900 x 700 mm
 TVZ 90/70 PP LE
1000 x 700 mm
1080 x 800 mm
1125 x 925 mm
1285 x 885 mm
1300 x 800 mm
 TVZ 125/85 PP LE
1270 x 870 mm  TVZ 127/87 PP LE
1305 x 805 mm
1305 x 1005 mm
1405 x 1005 mm
 TVZ 140/100 PP LE
1305 x 1005 mm
1400 x 1000 mm
1408 x 1205 mm
1505 x 1205 mm
1605 x 1205 mm
1625 x 1005 mm
 TVZ 160/120 PP LE
1800 x 1190 mm
1800 x 1300 mm
1800 x 1350 mm
 TVZ 180/130 PP LE
1800 x 1190 mm
1800 x 1300 mm
1800 x 1350 mm
2200 x 1660 mm
 TVZ 220/166 PP LE
1800 x 1190 mm
1800 x 1300 mm
1800 x 1350 mm
2200 x 1660 mm
2700 x 1800 mm
 TVZ 270/180 PP LE

*LE = Low Energy

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

EPP-Unimat

EPP-Unimat

 

EPP-Unimat – die bewährte Standardmaschine

Der EPP-Unimat ist unsere bewährte Standardmaschine mit massiver Fundamentrahmenkonstruktion mit O-Gestellbauweise und Führungsholmen. Das „work horse“ für eine ökonomische energiesparende Herstellung von EPP Teilen ohne Einleger.

Der EPP-Unimat gehört zu unserer EPP Basic Serie.

Diese Serie zeichnet sich durch folgende technische Details aus:

  • Maschinenbauweise mit Fundamentrahmen (High Rider)
  • Wahlweise mit integrierter Dampfkammer oder als Tischpresse erhältlich
  • Solide, einfach gebaut
  • Flexibel und individuell konfigurierbar mit optionalen Paketen
  • Energiesparend
  • Frequenzgesteuerte Hydraulik

Optionale Pakete:

  • Energieeffizienzpaket: Ergänzung untere Bedampfung; Ergänzung Vordruckregelung; Isolierung von Maschinendampfrohren; Isolationsplatten an den Maschinentischen und Abstützungen der beweglichen Seite
  • Füllsystem: FK Silo mit 20 Ausgängen; Automatische Siloentleerung; Klappboden mit Stoßdämpfern; Fluidluftring; Materialsauggebläse; Elektronisch einstellbare Druckhaltung
  • Automatisierung: Roboterintegration- und programmierung; Handlingsmasken; Automatisierte Qualitätskontrolle (Kamera- und/oder Wiegesystem); Zuführungssysteme; Vereinzelungssystem; Etikettiersystem; RFID Codierungssystem; Lineare Entnahmesysteme; Förderbandsysteme
  • Prozessunterstützung: Volllizenz der VisConATS V16; Visualisierungssoftware CurveView; Medienüberwachung (ADCS); Schaumdruckerfassung; Werkzeugtemperaturerfassung; Danfoss Dampfkammerüberwachungssystem; Freie Programmierbarkeit der Kernzüge
  • Industrie 4.0: Intelligene Sensoren (Condition Monitoring und Predictive Maintenance); Netzwerkwirtschaft (Vernetzung aller Maschinen im Firmennetzwerk und Darstellung via Teubert App); fachliche, zeitliche und kundenorientierte Flexibilisierung

 

Unimat Tischpresse

 Lichtes Maß Dampfkammer  Modellname
1000 x 700 mm
1080 x 720 mm
1285 x 885 mm
1305 x 805 mm
1305 x 1005 mm
1405 x 1005 mm
 Unimat 140/100 PP
1405 x 1005 mm
1405 x 1205 mm
 Unimat 140/120 PP
1800 x 1190 mm  Unimat EPP 2 x 1000
1995 x 1265 mm  Unimat EPP 200/125
2000 x 1350 mm  Unimat EPP 200/135
2150 x 1450 mm  Unimat EPP 215/145

 

Unimat mit integrierter Dampfkammer

 Lichtes Maß Dampfkammer  Modellname
700 x 500 mm  Unimat 70 x 50 PP
885 x 685 mm  Unimat 2A PP
1285 x 885 mm  Unimat 125/85 PP
1305 x 1005 mm  Unimat 130/100

 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

TransTec

TransTec

 

TransTec – Der Alleskönner für Einlegetechnik im EPP Bereich

Die TransTec ist eine energiesparende, holmlose 2-Achsen Schäummaschine mit vertikaler Formteilung. Während des Produktionsprozesses laufen Schäum- und Handlingprozesse simultan ab. Dabei kommt nur eine Shuttle-Seite durch das speziell entwickelte Medienübergabesystem mit Dampf, Luft, Wasser und Abwasser in Kontakt, die andere Shuttle-Seite ist drucklos.

Die TransTec gehört zur EPP Shuttle Serie.

Diese Serie zeichnet sich durch folgende technische Details aus:

  • Versionen mit einfachem und doppeltem Shuttle sind verfügbar
  • Tischpresse mit Medienübergabesystemen
  • Aufnahme von Monoblockwerkzeugen
  • Das Maschinenkonzept ermöglicht die Integration von Robotern
  • Manuelles Einlegen und Entnehmen gefahrlos möglich
  • Trotz unterschiedlicher Einlegetechniken, bspw. manuelles Handling oder Roboter etc., sind die Zykluszeiten fix (optimale Zykluszeiten)
  • Modernste Bedampfungssysteme mit Dampfvordruckregelung, Direct-Steaming sowie obere und untere Bedampfung garantieren einen geringen Energieverbrauch (Energieeffizienzpaket)
  • Verschiedene Antriebskonzepte

 

 Max. Tischaufspannfläche
 Modellname
 890 x 690 mm  TransTec 72/52 PP
 1100 x 1100 mm  TransTec 110/110 PP
1850 x 1400 mm  TransTec 170/125 PP
 1700 x 1500 mm  TransTec 170/150 PP
 1800 x 1800 mm  TransTec 180/180 PP

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Teubert Sonnenblenden Maschine (TSM)

Teubert Sonnenblenden Maschine (TSM)

 

Teubert Sonnenblenden Maschine (TSM) – Der EPP Sonnenblenden-Halbschalen Spezialist

Die Teubert Sonnenblenden Maschine wird genutzt zur Produktion von Sonnenblenden-Halbschalen. Die Maschinenausführung mit 4 Führungsholmen (O-Gestellbauweise) und die durchbiegungsoptimierte Auslegung der Tische garantieren eine sehr hohe Genauigkeit.

Die TSM gehört zu unserer EPP Special Serie.

Diese Serie zeichnet sich durch folgende technische Details aus:

  • Tischpresse mit Medienübergabesystemen
  • Auswerfen auf Förderband bzw. Entnahme mit Roboter möglich
  • Ausgestattet mit den modernsten energiesparenden Bedampfungssystemen speziell für Halbschalen-Produktion
  • Durchbiegungsoptimiert
  • Speziell auf Sonnenblenden-Halbschalen ausgelegte Dampfkammersysteme
  • Eine Integration von zusätzlichen Systemen wie z.B. lineares Handling Equipment, Roboter, usw. für eine vollautomatische Produktion ist möglich

 

 Lichtes Maß Dampfkammer

 Modellname

 1200 x 700 mm

 TSM 120/70

 1300 x 1000 mm

 Unimat 130/100 PP

 1350 x 1250 mm

 Unimat 135/125 PP

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Teubert Vollblenden Presse (TVP)

Teubert Vollblenden Presse (TVP)

 

Teubert Vollblenden Presse TVP – Der EPP Sonnenblenden-Vollblenden Spezialist

Die platzsparende Teubert Vollblenden Presse (TVP) produziert in einem Zyklus 2 EPP Vollblenden im düsenlosen Verfahren.

Die TVP gehört zu unserer EPP Special Serie.

Diese Serie zeichnet sich durch folgende technische Details aus:

  • Tischpresse mit Medienübergabesystemen mit Kippfunktion zur Prozesssicherheit
  • Maschinentechnik zur Verwendung von Formen ohne Dampfdüsen
  • Indirekte und direkte Bedampfungssysteme für düsenloses Verfahren
  • Speziell auf Vollblenden ausgelegte Dampfkammersysteme mit horizontaler Trennung
  • Manuelles Einlegen und Entnehmen gefahrlos möglich

 

 Lichtes Maß Dampfkammer

 Modellname

 580 x 530 mm

 TVP 60/60

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

EPS

 

EPS-Teubert Verarbeitungszentrum (EPS TVZ) - Die Maschine für hochwertige Produkte

Das TVZ Maschinenkonzept wurde entwickelt, um den Kundenanforderungen nach einer bedienerfreundlichen, hoch präzisen und energiesparenden Maschine zu entsprechen.

Dieser Maschinentyp wird vor allem für die Herstellung von EPS Teile mit Einlegern oder von EPS Teilen mit Anforderungen an höchste Maßgenauigkeiten genutzt.

Das EPS-Teubert Verarbeitungszentrum (EPS TVZ) gehört zu unserer EPS Efficiency Serie.

Diese Serie zeichnet sich durch folgende technische Details aus:

  • Bediener- und servicefreundlich durch geringe Bauhöhe (Low Rider)
  • Tischpresse mit Medienübergabesystemen
  • Aufnahme von Monoblockwerkzeugen
  • Das offene Maschinenkonzept
    • ermöglicht die schnelle Integration von zusätzlichen Systemen wie z.B. lineares Handling Equipment, Roboter, Tiefziehanlagen, usw.
    • kann extrem große Maschinenöffnungsweiten realisieren
    • ermöglicht kürzeste Werkzeugwechsel und somit geringe Stillstandzeiten
  • Ausgestattet mit den modernsten energiesparenden Bedampfungssystemen mit Dampfvordruckregelung, Direct-Steaming sowie oberer und unterer Bedampfung (Energieeffizienzpaket (Low Energy, LE))
  • Das lineare Führungssystem und die symmetrische Verriegelung der Maschinen garantieren die hoch präzise Herstellung von EPP Teilen mit höchster Genauigkeit und Reproduzierbarkeit in der Produktqualität
  • Das Maschinenkonzept gewährleistet optimale Zykluszeiten
  • Manuelles und vollautomatisches Einlegen von Einlegern und Entnehmen von EPS Teilen ist gefahrlos möglich

 

EPS-Unimat

EPS-Unimat

 

EPS-Unimat – die bewährte Standardmaschine

Die EPS-Unimat ist unsere bewährte Standardmaschine mit massiver Fundamentrahmenkonstruktion mit O-Gestellbauweise und Führungsholmen. Das „work horse“ für eine ökonomische energiesparende Herstellung von EPS Formteilen ohne Einleger.

Die EPS-Unimat gehört zu unserer EPS Basic Serie.

Diese Serie zeichnet sich durch folgende technische Details aus:

  • Maschinenbauweise mit Fundamentrahmen (High Rider)
  • Wahlweise mit integrierter Dampfkammer oder als Tischpresse erhältlich
  • Solide, einfach gebaut
  • Flexibel und individuell konfigurierbar mit optionalen Paketen
  • Energiesparend
  • Frequenzgesteuerte Hydraulik

Optionale Pakete:

  • Energieeffizienzpaket: Ergänzung untere Bedampfung; Ergänzung Vordruckregelung; Isolierung von Maschinendampfrohren; Isolationsplatten an den Maschinentischen und Abstützungen der beweglichen Seite; Frequenzgesteuerte Hydraulik
  • Handling System: Transportbänder; Lineare Entnahmesysteme; Roboter
  • Prozessunterstützung: Volllizenz der VisConATS V16; Danfoss Dampfkammerüberwachungssystem

Unimat Tischpresse

 Lichtes Maß Dampfkammer

 Modellname

720 x 520 mm

 U 1/A EPS

885 x 685 mm

 U II A

1080 x 720 mm

 U II C

1260 x 1160 mm

 U 13/12

1370 x 900 mm

 U 137/90

1420 x 1170 mm

 U 14/12

1450 x 910 mm

 U 1610

 

Unimat mit integrierter Dampfkammer

 Lichtes Maß Dampfkammer

 Modellname

1080 x 720 mm

 U II C

1285 x 885 mm

  U 125/85

1406 x 1296 mm

 U 1460/1460

1500 x 915 mm

 U 150/91,5

1700 x 1350 mm

 U 170/135

2000 x 1600 mm

 U 200/160

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Dämmplattenautomat (TVZ)

Dämmplattenautomat (TVZ)

 

Teubert Verarbeitungszentrum (TVZ) als EPS-Dämmplattenautomat – Der Topseller!

Die TVZ als EPS-Dämmplattenautomat wurde entwickelt, um den Kundenanforderungen nach einer bedienerfreundlichen, hoch präzisen und energiesparenden Maschine zu entsprechen. Nahezu alle auf dem Markt befindlichen EPS-Dämmplatten sind damit herstellbar, egal ob im Keller, Sockel, Fassaden oder Dachbereich.

Die TVZ als EPS-Dämmplattenautomat gehört zu unserer EPS-Dämmplatten Serie.

Diese Serie zeichnet sich durch folgende technische Details aus:

  • Bediener- und servicefreundlich durch Zugang ohne die Benutzung von Höhenarbeitsmitteln
  • Dampfkammer mit eingesetzten Formwerkzeugen oder als Tischpresse (LE)
  • Plattenstärken manuell oder optional vollautomatisch einstellbar
  • Mechanischer Vier-Punkt Anschlag hinter jeder Dekorplatte
  • Plattenentnahme, -transport und variable Stapelhöhe
  • Lineares Führungssystem und symmetrische Verriegelung der Maschine
  • Das Maschinenkonzept gewährleistet optimale Zykluszeiten und kürzeste Rüstzeiten
  • Höchste Sicherheit durch integrierte Arbeitspodeste
  • Zusätzliches Füllsystem für DUO- und Recyclingplatten
  • Niedrigste Energieverbräuche durch Isolierung und Temperierung der Monoblöcke (Low Energy, LE) (optional)

 

 Lichtes Maß Dampfkammer  Modellname
2 St. 1250 x 600  TVZ 2P
3 St. 1000 x 500  TVZ 3PS
 3 St. 1250 x 600 (opt. 3 St. 1000 x 500)  TVZ 3P
 4 St. 1250 x 600 (opt. 4 St. 1000 x 500)  TVZ 4P
1 St. 1200 x 1200
(Opt. 1 St. 1000 x 1000
oder 2 St. 1000 x 500)
 TVZ 120/120

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Dämmplattenautomat (TVZ LE)

Dämmplattenautomat (TVZ LE)

 

Teubert Verarbeitungszentrum Low Energy (TVZ LE) – Die energieeffizienteste Methode EPS-Dämmplatten herzustellen!

Zusätzliche Features zum TVZ EPS-Dämmplattenautomaten Maschinenkonzept:

  • Tischpresse mit Isolierung zu den heißen Komponenten
  • Modernste energiesparende Bedampfungssysteme mit Dampfvordruckregelung und Direct-Steaming (Energieeffizienzpaket)
  • Temperierung und Isolierung der Monoblöcke
  • Minimalste Kondensatmenge in den Werkzeugen und daraus resultierend trockenste Plattenproduktion

 

 Lichtes Maß Dampfkammer  Modellname
3 St. 800 x 400
3 St. 1000 x 500
 TVZ 3PS LE

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Teubert Modular Presse (TMP)

Teubert Modular Presse (TMP)

 

Teubert Modular Presse (TMP) als EPS-Dämmplattenautomat, horizontal

Die horizontal arbeitende Teubert Modular Presse (TMP) steht für kompakte Bauweise, geringen Platzbedarf, kürzeste Zykluszeiten und niedrigste Medienverbräuche.

Die TMP als EPS-Dämmplattenautomat gehört zu unserer EPS-Dämmplatten Serie.

Diese Serie zeichnet sich durch folgende technische Details aus:

  • Bediener- und servicefreundlich durch Zugang ohne die Benutzung von Höhenarbeitsmitteln
  • Die Plattenstärken können manuell oder optional vollautomatisch eingestellt werden
  • Mechanischer Vier-Punkt Anschlag hinter jeder Dekorplatte
  • Das Vier-Wellen Führungssystem und die symmetrische Verriegelung der Maschine garantieren die Herstellung von EPS-Dämmplatten mit höchster Genauigkeit und Reproduzierbarkeit in der Produktqualität
  • Sehr schnelle Plattenentnahme durch servo-getriebene Linearachsen
  • Niedrigste Medienverbräuche durch:
    • Tischpresse mit Isolierung zum Formwerkzeug
    • Isolierung und Temperierung der Monoblöcke
    • Optional mit Trockenvakuumsystem
  • Plattentransport und variable Stapelhöhe
  • Das Maschinenkonzept gewährleistet kürzeste Zykluszeiten für höchste Ausbringung und kürzeste Rüstzeiten
  • Höchste Sicherheit

 

 Lichtes Maß Dampfkammer  Modellname
1 St. 1000 x 500 mm  TMP 100/50
2 St. 1200 x 600 mm
(opt. 2 St. 1000 x 500 mm
1 St. 1200 x 1200 mm
1 St. 1000 x 1000 mm)
 TMP 2x 120/60

 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Lost Foam

 

Teubert Verarbeitungszentrum Lost Foam (TVZ LF)

Teubert Verarbeitungszentrum (TVZ)

 

Teubert Verarbeitungszentrum Lost Foam (TVZ LF)

Das TVZ LF Maschinenkonzept wurde entwickelt, um den Kundenanforderungen nach einer bedienerfreundlichen, hoch präzisen und energiesparenden Maschine zu entsprechen.

Das Teubert Verarbeitungszentrum LF gehört zu unserer Lost Foam Serie.

Diese Serie zeichnet sich durch folgende technische Details aus:

  • Bediener- und servicefreundlich durch geringe Bauhöhe (Low rider)
  • Tischpresse mit Medienübergabesystemen
  • Aufnahme von Monoblockwerkzeugen (auch mit großen und schweren Kernzügen)
  • Das offene Maschinenkonzept
    • ermöglicht die schnelle Integration von zusätzlichen Systemen wie z.B. lineares Handling Equipment, Roboter, usw.
    • kann extrem große Maschinenöffnungsweiten realisieren
    • ermöglicht kürzeste Werkzeugwechsel und somit geringe Stillstandzeiten
  • Bis zu drei getrennt ansteuerbare und frei programmierbare Regelkreise für z. B. Füllen, Bedampfen, Kühlen usw.
  • Integration von separaten Regelkreisen für Monoblockformen möglich
  • Ausgestattet mit den modernsten energiesparenden Bedampfungssystemen mit Dampfvordruckregelung, Direct-Steaming sowie oberer und unterer Bedampfung (Energieeffizienzpaket (Low Energy, LE))
  • Verschiedene Antriebskonzepte
  • Das lineare Führungssystem und die symmetrische Verriegelung der Maschinen garantieren die hoch präzise Herstellung von Lost Foam Teilen mit höchster Genauigkeit und Reproduzierbarkeit in der Produktqualität
  • Das Maschinenkonzept gewährleistet optimale Zykluszeiten

 

 Lichtes Maß Dampfkammer  Modellname
1 x 1400 x 950 mm
2 x 680 x 950 mm
3 x 455 x 950 mm
 TVZ 130/90 LF

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Teubert Vertikal Presse Lost Foam (TVP LF)

Teubert Vertikal Presse (TVP)

 

Teubert Vertikal Presse Lost Foam (TVP LF)

Die platzsparende Teubert Vertikal Presse Lost Foam (TVP LF) wird zur Produktion von Lost Foam Teilen mit manuell zu platzierenden Einlegekernen genutzt.

Die TVP LF gehört zu unserer Lost Foam Serie.

Diese Serie zeichnet sich durch folgende technische Details aus:

  • Tischpresse mit Medienübergabesystemen und Kippfunktion für Prozesssicherheit
  • Ausgestattet mit den modernsten energiesparenden Bedampfungssystemen mit Dampfvordruckregelung, Direct- und Indirect-Steaming
  • Speziell auf Lost Foam Produkte ausgelegte Dampfkammersysteme mit horizontaler Trennung
  • Manuelles Einlegen und Entnehmen gefahrlos möglich

 

 Lichtes Maß Dampfkammer  Modellname
900 x 900 mm  TVP 100/100 LF

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Teubert Schäumautomat Lost Foam (TSA LF)

Teubert Schäumautomat Lost Foam (TSA LF)

 

Teubert Schäumautomat Lost Foam (TSA LF)

Das Teubert Schäumautomat LF (TSA LF) Maschinenkonzept wurde entwickelt, um den Kundenanforderungen nach einer bedienerfreundlichen, hoch präzisen und energiesparenden Maschine zu entsprechen.

Die TSA LF gehört zu unserer Lost Foam Serie.

Diese Serie zeichnet sich durch folgende technische Details aus:

  • Bediener- und servicefreundlich
  • Wahlweise als Dampfkammerbetrieb oder mit separaten Regelkreisen für Monoblockformen einsetzbar
  • Das offene Maschinenkonzept ermöglicht die schnelle Integration von zusätzlichen Systemen wie z.B. lineares Handling Equipment, Roboter, usw.
  • Ausgestattet mit den modernsten energiesparenden Bedampfungssystemen mit Dampfvordruckregelung, Direct-Steaming sowie oberer und unterer Bedampfung (Energieeffizienzpaket (Low Energy, LE))
  • Frequenzgesteuerte Hydraulik für schnellste Bewegungen und exakte Einhaltung der Crack-Einstellungen
  • Das lineare Führungssystem und die symmetrische Verriegelung der Maschinen garantieren die hoch präzise Herstellung von Lost Foam Teilen mit höchster Genauigkeit und Reproduzierbarkeit in der Produktqualität
  • Das Maschinenkonzept gewährleistet optimale Zykluszeiten und kürzeste Rüstzeiten

 

 Lichtes Maß Dampfkammer

 Modellname

700 x 1000 mm

 TSA 70/100 LF

880 x 880 mm

 TSA 88/88 LF

1080 x 750 mm

 TSA C LF

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

CCM

 

Intervall Heißpresse

Intervall Heißpresse

 

Intervallheißpressen (CCM-Technologie)

Seit mehr als 15 Jahren entwickeln, konstruieren und bauen wir im Bereich des Leichtbaus Intervallheißpressen mit dem Continuous Compression Molding (CCM) Verfahren.

Continuous Compression Molding (CCM) ist ein intermittierender aber kontinuierlicher Produktionsprozess, bei dem Fasern, Gelege, UD-Tapes, etc. (Kohlefasern, Glasfasern, Aramidfasern, Naturfasern, etc.) mit einer thermoplastischen Matrix (PP, PPS, PEKK, PEEK, PA, etc.) voll konsolidiert werden. So werden Halbzeuge (Organobleche oder Profile) erzeugt, welche einen hohen mechanische Widerstand bei extrem niedrigem Gewicht (Leichtbau) aufweisen.

Je nach Produktanforderung können unterschiedlichste Materialkombinationen und Lagenaufbauten verwendet werden. Das CCM-Verfahren ermöglicht eine nahezu endlose Produktion: das Material wird mithilfe einer Vorschubeinheit durch die Presse gezogen, welche sich zyklisch öffnet und schließt. Präzise geregelte Laminatdrücke von bis zu 25 bar sowie Temperaturen von maximal 420°C ermöglichen die Produktion von Halbzeugen (Organoblechen) in Form von Platten oder Profilen.

Der Lagenaufbau kann je nach Anwendungsfall auf verschiedene Arten erfolgen. Durch Film-Stacking (trockene Gewebematten mit Thermoplastfolien) oder durch vorkonsolidierte UD-Tapes können High-Quality-Polymere erzeugt werden. Die direkte Injektion der Matrix aus der Granulatform eignet sich hingegen besonders für die Herstellung von kosteneffizienten Faserverbundwerkstoffen.

Die im CCM-Verfahren hergestellten Halbzeuge weisen einen Porositätsgrad von unter 1% bei einer extrem niedrigen Maßtoleranz auf. Durch ein Hot-Forming oder mechanisches Verfahren können die Halbzeuge weiterverarbeitet werden.

Wir unterscheiden in der CCM-Technologie zwischen einer Single-Stage Presse, mit welcher Platten und vereinfachte Profile hergestellt werden können, und einer Double-Stage Presse, die zur Herstellung von Profilen genutzt wird.

 

Single-Stage Presse

Halbzeug-Geometrie:   Platten  mit Entwicklungsaufwand möglich: Vereinfachte Profile

Halbzeug-Abmessungen: Breite bis zu 1270 mm, Länge nahezu ∞

Laminatstärke: bis zu 10 mm

Laminatdruck: 25 bar

Geschwindigkeit: bis zu 150 m/h (abhängig von Lagenaufbau und Material)

Maximale Temperatur Heizzonen: bis 450 °C

Temperatur Kühlzone Wasser: bis 140°C

Temperatur Kühlzone Öl: bis 350°C

 

Double-Stage Presse

Halbzeug-Geometrie: Profile                       

Halbzeug-Abmessungen: Breite bis zu 310 mm, Höhe bis zu 220 mm, Länge nahezu ∞

Laminatstärke: bis zu 10 mm

Laminatdruck: 25 bar

Geschwindigkeit: bis zu 35 m/h (abhängig von Lagenaufbau und Material)

Maximale Temperatur Heizzonen: bis 450 °C

Temperatur Kühlzone Wasser: bis 140°C

Temperatur Kühlzone Öl: bis 350°C

 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zubehör

 

Rüststation

Rüststation

 

[Platzhalter Rüststation, welcher Text?? ]

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vorschäumanlagen (VS)

Vorschäumanlagen (VS)

 

Teubert Druckvorschäumer (TDV)

Unser Teubert Druckvorschäumer (TDV) für EPS und Copolymere, welcher sekundenschnell komplett geöffnet werden kann, wurde gezielt für Lost Foam Anwendungen und Laboranwendungen entwickelt.

Unser Teubert Druckvorschäumer zeichnet sich durch folgende technische Details aus:

  • Vorschäumbehälter aus Aluminium, einfach zu öffnen, dadurch schnelle Reinigungsmöglichkeit
  • Frequenzgesteuertes Rührwerksystem zur genauen Materialverteilung im Vorschäumbehälter während der Aufschäumphase
  • Einbringung von Luft bzw. Dampf durch das Rührwerksystem
  • Wiegevorrichtung mit Rohmaterialbehälter und Drucktransportbehälter zur genauen Dosierung
  • Rohmaterialförderanlage
  • Trockenfließbett aus Stahl, inkl. Heiz- und Transportgebläse und Edelstahlsiebeinsätzen
  • Siebgerät
  • Gebläse zum Transport des vorgeschäumten Materials zum Silosystem
  • Easy Check zur Aufzeichnung von max. 5 Druck- und Temperaturkurven
  • Digitale Dampfregelung für exaktes Regeln des Dampfdruckes
  • Temperaturüberwachung des Vorschäumbehälters
  • Optische Sicherheitsabschaltung des max. Füllstandes
  • Dampfein- und austritt über herausnehmbare Schlitzbleche
  • Schüttdichtenkontrolle

 

Durchsatz  Modellname
EPS Durchsatz ca. 60-80 kg/h bei 20 g/l  TDV 100 LF
EPS Durchsatz ca. 200-230 kg/h bei 20 g/l  TDV 300 LF

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

 

Teubert Maschinenbau GmbH
Waldshuter Straße 15
78176 Blumberg - Germany

AGBs • AEBs
Impressum • Datenschutz

Mitglied bei

EPP Forum

VDMA

Partnerfirmen

Foam Equipment & Consulting

Modix Corporation

© 2020 Teubert GmbH. All Rights Reserved.